Wie gut ist das Pure Instinct Hundefutter?

Wie schlägt sich das Pure Instinct im Test und welche Alternativen können wir empfehlen? Hier erfährst du es 🐶!

Pure Instinct Hundefutter im Test

Produktdaten:

  • Futterart: Trockenfutter
  • Geschmack: Lachs
  • Getreidefrei: Ja
  • Glutenfrei: Ja
  • Hypoallergen: Geeignet
  • Rassen: Alle Rassen
  • Alter: Ausgewachsen

Kurzfazit:

Viele Proteine und dazu Getreidefrei und sehr geeignet für empfindliche Allergiker. Dieses Futter wird wohl jedem Hund sehr gut schmecken. 🐶 Nur die Angaben von Frischfleisch in einem Trockenfutter finden wir nicht gut. Dafür aber die Zutaten. Lachs, getrocknete Kartoffelstücke und Kräuter wie Kamille und Brennnessel hören sich selbst für uns Menschen als Gesund und bekömmlich an. Wir können euch das Pure Instinct Wild River deshalb guten Gewissens empfehlen. Qualität Made in Germany.

Inhaltsstoffe:

Zusammensetzung:

Deklaration:

Testurteil:

PRO

  • 100% frei von Getreide
  • hoher Anteil an tierischen Proteinen
  • für alle Hunde geeignet

CONTRA

  • "kein Fleisch - sondern Fisch"
  • Deklaration könnte besser sein

Unsere Erfahrungen mit Pure Instinct

pure instinct wild river
Jedes Produkt in unserem Test wurde geprüft und verfüttert

So haben wir getestet

In diesem Test spiegeln wir unsere Erfahrung vom Produkttest wieder. Da sowas von Hund zu Hund unterschiedlich ist, geben wir nur für nachweisbare Kriterien Sterne. Deshalb haben wir unsere Testkriterien reproduzierbar gemacht – Mit nachweisbaren Kriterien. Damit du dir sicher sein kannst das richtige Futter zu wählen.

Dazu gehören die Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und die Deklaration. Natürlich wurden alle Produkte die unser Testurteil bekommen in der Praxis verfüttert. Unsere persönlichen Erlebnisse teilen wir in diesem Artikel mit euch.

 

Das Unternehmen

Pure Instinct ist eine Eigenmarke von Sagaflor. Diese AG ist ein Zusammenschluss von Tierhandlungen und Gartencentern, die im deutschsprachigen Raum anzutreffen sind. Sagaflor ist die Abkürzung von Samen Garten FLORistik. Die AG besitzt mittlerweile 900 Standorte und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.

Der Firmenhauptsitz befindet sich in Kassel. Neben zahlreichen Dienstleistungen, die das Unternehmen anbietet, besitzt Sagaflor auch einige Eigenmarken, die in Deutschland produziert werden.

Pure Instinct wird anhand neuester Fakten zur Hundeernährung entwickelt. Dabei setzten die Forscher auf den Wolf, der seit Jahrtausenden das gleiche Fressverhalten aufweist. Neben dem Fleisch, das der Wolf zu sich nimmt, frisst er zudem Herz und Innereien der Beute. 

Außerdem gelangen Beeren und Kräuter in den Magen. Genau anhand dieses Fressverhaltens wird das Hundefutter von Pure Instinct entwickelt. Speziell für den Hund und dessen Bedürfnisse.

 

3 Hauptmerkmale

1. Ungesättigte Fettsäuren

Das Hundefutter enthält nur die besten Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren. Sie sorgen für eine angenehme Verdauung.

 Dein Hund muss mit ausreichend ungesättigten Fettsäuren versorgt werden, damit das Verdauungssystem seinen Dienst macht.

 

2. Taurin für ein gesundes Herz

Taurin ist ein Antioxidationsmittel, das in jedem Körper vorkommt. Das Futter enthält eine gesunde Menge, damit das Herz deines Hundes gesund und stark bleibt. Taurin ist zudem gut für die Augen.

 

3 Lachsöl für ein glänzendes Fell

Für ein glänzendes und gesundes Fell enthält das es eine gute Menge an Lachsöl.

 

Inhaltsstoffe: ⭐⭐⭐⭐⭐

Das Pure Instinct Wild River Hundefutter enthält keine bedenkenswerten Inhaltsstoffe. Zudem verzichtet der Hersteller nicht nur auf Zuckerzusätze, sondern auch auf jegliche Art von Weizen. 

Mit Rübentrockenschnitzel, Kartoffelstücke, Leinsamen, getrockneten Kräutern und getrockneten Waldfrüchten hat das Hundefutter ausreichend Gemüse und Obst, um den Vierbeiner mit allen Mineralien, Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen. 

Der Hersteller verzichtet zudem auf Fleischbrühe und Fleischmehl. Einzig die Deklaration von frischer Lachs und danach Lachs ist nicht positiv.

 

Zusammensetzung ⭐⭐⭐⭐⭐

Das Pure Instinct Wild River Hundefutter punktet bei den Inhaltsstoffen auf ganzer Linie. Mit 25% Proteinen liegt das Hundefutter etwas oberhalb der Mindestgrenze.

„Fleischanteile“ sind in dem Wild River nicht enthalten, dafür aber Fisch. Die 45% setzen sich aus 22% frischem Lachs und 22% getrockneten und hydrolysierten Lachs zusammen. Bei frischen Lachs müsstest du noch ein paar Prozente durch Trocknung abrechnen um den genauen Fischanteil zu haben.

Der Fettgehalt liegt mit 16% auf einen sehr guten Stand. Die 7,7% Rohasche liegt genau im Mittelfeld, das ist vollkommen ausreichend. 

Vervollständigt werden die Inhaltsstoffe durch die 1,10% Calcium, die über dem optimalen Mindestwert liegen. Alles in allem bekommt das Pure Instinct Wild River Hundefutter für die Inhaltsstoffe fünf Sterne. 

Einen Pluspunkt gibt es für die Auflistung der ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe.

 

Deklaration ⭐⭐⭐

Mit 23% frischem Lachs und 22% getrocknetem und hydrolisiertem Lachs, 17% getrockneten Kartoffelstücken, 3,5% Lachsöl, 0,2% getrockneten Waldfrüchten, 0,2% getrockneter Kräutermischung, 0,2% getrocknetem Hefeextrakt, 0,1% Chicorée-Inulin, 0,02% Glucosamin und 0,01% Chondroitinsulfat kommt das Futter auf eine Deklaration von insgesamt 66,23 Prozent.

Somit sind mindestens 50% der Zusammensetzung mit Prozentzahlen deklariert. Das ist wirklich gut, jedoch erwarten wir für die Top Punktzahl im Sinne des Verbrauchers eine noch vollwertigere Deklaration. 

Außerdem eine komplette Auflistung in Trockenanteilen, denn frische Anteile verwirren den Endkunden. Das gefällt uns leider nicht.

 

🍖 Fleischanteil

Im Pure Instinct Wild River sind keine Fleischanteile enthalten, das es sich um ein Hundefutter mit Lachs handelt. Dafür sind 23% frischer Lachs und 22% getrockneter Lachs dabei. 

Wir sind mit diesem Fischanteil zufrieden. 

 

Fütterungsempfehlung

Mit dem Futter von Pure Instinct muss nicht auf die Größe oder das Alter des Hundes geachtet werden. Die optimale Nährstoffaufnahme wird anhand der Futtermenge bestimmt. Grundsätzlich ist der Füllgrad des Magens bei allen Hunden gleich.

Gewicht des Hundes

Tagesbedarf

1kg

30g

3kg

65g

5kg

85g

10kg

145g

15kg

195g

20kg

240g

30kg

325g

40kg

400g

50kg

475g

60kg

545g

70kg

610g

80kg

675g

Bei einer Futterumstellung muss dein Hund sich an das neue Futter gewöhnen, damit keine Verdauungsprobleme auftreten. In der Regel wird von sechs Tagen Gewöhnungsphase gesprochen

  • In den ersten drei Tagen wird das alte Futter mit dem neuen Futter vermischt. Die Menge liegt bei 1/3. 
  • Den vierten und fünften Tag wird das Mischverhältnis zu Gunsten des neuen Futters auf 2/3 verändert. 
  • Ab dem sechsten Tag kann nur das neue Futter gegeben werden.

Testurteil 4,3 Sterne

Das Pure Instinct Wild River Adult Hundefutter ist ein gesundes Alleinfutter für alle Hunderassen. Das Hundefutter ist nicht nur eine Altersklasse beschränkt und kann somit von allen Hunden gefressen werden.

Dabei solltest du dich an die Tabelle halten. Diese findest du auf der Verpackung.

In Sachen Inhaltsstoffe und Zusammensetzung bekommt das Hundefutter die vollen Sterne. Nicht nur die Menge der Inhaltsstoffe ist ausschlaggebend, sondern auch die Transparenz der Zutaten. 

Die Deklaration war solide. Jedoch sollte für die Bestzahl schon mehr als 70% deklariert sein und keine Frischanteile drin stehen. Insgesamt finden wir dieses Produkt super für jeden, der sich für ein Produkt mit Fisch entscheidet.

Das Hundefutter findest du in Größen von 750g bis hin zu 4kg. Bei Amazon hatten wir während unserer Recherche den besten Preis gefunden.

pure instinct wild river

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.