Wie gut ist das
defu Huhn Sensitiv ?

Wie schlägt sich das Defu Hundefutter in unseren Test und welche Alternativen können wir empfehlen. Hier erfährst du es 🐶!

Defu Bio Hundefutter Test

Produktdaten:

  • Hersteller: Defu
  • Futterart: Nassfutter
  • Geschmack: Huhn
  • Getreidefrei: Ja
  • Glutenfrei: Ja
  • Hypoallergen: Geeignet
  • Rassen: Alle Rassen
  • Alter: Ausgewachsen

Kurzfazit:

Bei diesem Nassfutter gibt es viele Pluspunkte. Sei es das Huhn in Bio Qualität. Karotten mit viel Carotin und das Premium Pseudogetreide Amaranth. Das defu Huhn Sensitiv ist auch komplett transparent deklariert. Klare Empfehlung von uns.

PRO

  • Mit Amaranth
  • Gluten- & Getreidefrei
  • enthält 77% Bio-Hühnerfleisch

CONTRA

  • wenig Calcium
  • Premium Preis

Unsere Erfahrungen mit dem defu Bio Nassfutter

defu dose
Jedes Produkt in unserem Test wurde geprüft und verfüttert

Das Unternehmen Defu

defu hundefutter

Defu ist eine Marke der Demeter-Felderzeugnisse GmbH, deren Basis vor mehr als 50 Jahren geschaffen wurde. Eine Gruppe von Landwirten lieferte für die Industrie nur feldfrisches Gemüse. Sie setzen auf biodynamischen Anbau. 

Nach nur 25 Jahren organisierten die Landwirte sich und so entstand die heute bekannte GmbH, die nunmehr für Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein bekannt ist.  Die Landwirte, die die Rohzutaten für defu liefern, sind Bauern mit Herz und Seele. Sie achten nicht nur auf den Anbau, sondern auch auf eine ausgezeichnete, schonende Ernte und Verarbeitung sowie auf einen guten Vertrieb. 

Dadurch wird der Produktionskreislauf nachhaltig gehalten. Sie stehen für Verantwortung: Tier, Mensch und Umwelt im Einklang. Alle Rohstoffe im Nassfutter stammen von Erzeugern, die bekannt sind. Somit kommen nur beste Zutaten in das Futter.

Mittlerweile bietet defu nicht nur Hundefutter, sondern auch Katzenfutter an. Insgesamt umfasst das Sortiment mehr als 300 Produkte, die bei feldfrischen Möhren beginnen und erst bei Tierfutter enden. Außerdem werden immer neue Produkte entwickelt. Alle den höchsten Standards angemessen und gut für Mensch, Tier und Umwelt.

 

3 Hauptmerkmale

1. Mit Lichtyams verfeinert

Lichtyams ist eine Kletterpflanze, die heutzutage auch als Lichtwurzel bezeichnet wird. 

► Ursprünglich ist die Lichtwurzel in Südamerika, Asien und Afrika beheimatet und dient dort als Nahrungs- und Heilpflanze. Seit Jahrhunderten wird die Kletterpflanze in China verwendet. 

Sie enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe. Dazu gehören mehr als 30 Spurenelemente, zahlreiche Polysacharide und Saponine. Zudem ist viel Vitamin B3 und Vitamin C enthalten. Lichtyams werden entzündungshemmende und krampflösende Eigenschaften zugesprochen.

 

2. Alle Zutaten von Bio-Bauern

Defu setzt bei der Herstellung und bei den Zutaten auf das Beste vom Bio-Bauern. Die Die Kombination der hochwertigen Inhaltsstoffe vom zarten Hühnchen bis zu Karotten sorgen dafür, dass das Futter gut verträglich ist. 

Die Herstellung wird in Deutschland durchgeführt. Dadurch bekommt das defu Nassfutter eine ganz ausgezeichnete Qualität. Die Zusammensetzung punktet mit naturbelassenen Zutaten, die schonend verarbeitet werden. So entsteht eine ausgezeichnete Vollwertkost für den Vierbeiner.

 

3. Schonende Herstellungsverfahren

Durch die schonenden Herstellungsverfahren behalten die Inhaltsstoffe ihre Vitamine und Nährstoffe. Somit bekommt jedes Hundefutter von defu die höchste Qualität. 

Das schonende Verfahren und die hochwertigen Inhaltsstoffe, kombiniert mit dem Powerkorn und der Lichtwurzel, machen das Futter ideal für alle Hunde, auch für sensible oder Allergiker.

 

Inhaltsstoffe:

defu dose

Mit insgesamt 12,1% Rohproteinen ist eine ausreichende Menge an Proteinen vorhanden, die ein aktiver Hund für seinen Alltag benötigt. In Kombination mit dem Fett, der Rohasche und den Rohfasern sind die Inhaltsstoffe für ein gutes Hundefutter vollkommen ausreichend. Calcium ist wenig vorhanden. 

Damit das Futter ein gutes Nassfutter ist, sind mehr als 77% Feuchtigkeit enthalten. Dadurch ist es leicht zu fressen und gut verdaulich.

 

Zusammensetzung:

Das Nassfutter von defu enthält 77% Huhn aus ausgezeichneter Bio-Qualität. Aber nicht nur Frischfleisch ist vorhanden, sondern auch Herz, Hals, Magen und Leber. Dadurch wird dein Hund mit ausreichend Mineralstoffen und anderen Nährstoffen versorgt. Die Proteine sind nicht nur für einen aktiven Tagesablauf zuständig, sondern unterstützen auch den Körperaufbau. 

Das enthaltene Sonnenblumenöl macht das Futter verdaulicher. Für eine unterstützende Verdauung ist zudem Amaranth enthalten. Amaranth ist ein sogenanntes Powerkorn. Eigentlich ist Amaranth kein Getreide, auch wenn es in diese Kategorie fällt. Die kleinen Körnchen enthalten viele wertvolle und gut verwertbare Nähr- und Vitalstoffe. Bekannt ist Amaranth schon seit den Inkas und wird mittlerweile auch in einigen Hundefuttersorten verarbeitet. 

Abgerundet wird das Nassfutter durch Karotten, die für die Gemüsemenge zuständig sind und viele Vitamine enthalten. Alle Produkte sind in hoher Bio-Qualität zum Nassfutter verarbeitet.

Ausgezeichnete Deklaration:

99,5% des gesamten defu Futters ist mit einer prozentualen Deklaration versehen. Dadurch wird die Zusammensetzung transparent und auch für einen unerfahrenen Hundebesitzer gut verständlich. Eine bessere Deklaration ist beinah kaum noch möglich.

 

🍖 Fleischanteil

Mit 77% reinem Fleischanteil ist das defu  mit genügend Proteinen ausgestattet. Die Fleischbrocken weisen eine gute Mischung zwischen zartem Fleisch und festem Biss auf. 

Fütterungsempfehlung

Die nachfolgende Fütterungsempfehlung bezieht sich auf einen gesunden erwachsenen Hund, der einen normalen Tagesablauf mit Bewegung aufweist. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass ausreichend frisches Trinkwasser vorhanden ist.

Gewicht des Hundes

Tagesration

Bis 5kg

ca. 300g

Bis 10kg

ca. 500g

Bis 15kg

ca. 650g

Bis 20kg

ca. 825g

Bis 25kg

ca. 950g

Bis 30kg

ca. 1.050g

Bis 40kg

ca. 1.350g

Zur Aufbewahrung wird empfohlen, das verschlossene Nassfutter in einem kühlen Raum zu lagern. Nach dem Öffnen bietet sich eine Aufbewahrung im Kühlschrank an. Das defu Hundefutter sollte nur in Zimmertemperatur gegeben werden. Bevor es gereicht wird, sollte es ein wenig angewärmt werden, um Verdauungsprobleme zu vermeiden.

Testurteil: 5 STERNE

Das defu Futter  „sensitiv“ mit zartem Huhn ist gerade für Hunde mit sensiblem Magen ideal. Das Huhn stammt von Bio-Bauern, die auf Nachhaltigkeit und Qualität setzen. 

Zudem ist Amaranth und Lichtyams enthalten. Amaranth ist bekannt als Powerkorn, das aber kein Getreide ist. Somit ideal verträglich für sensible Hunde. Lichtyams ist die Lichtwurzel, die schon seit Jahrhunderten als Nahrungs- und Heilpflanze in China verwendet wird. 

Das Nassfutter enthält nicht nur ausreichend Feuchtigkeit, sondern auch viele Nährstoffe, Mineralien und Vitamine. Die Zusammensetzung ist ausgezeichnet. 77% des Futters ist mit Fleisch bestückt. Dabei setzt defu nicht nur auf Fleisch, sondern auch auf Innereien wie Herz, Leber und Nieren. 

Die Inhaltsstoffe besitzen leider auch Hühnerbrühe und Sonnenblumenöl. Das ist nicht gut, aber ansonsten ist das Nassfutter wirklich sehr gut. Die Deklaration ist transparent und gut nachvollziehbar. Für abwechslungsreiche Gabe bieten sich verschiedene Geschmacksrichtungen an, die für erwachsene Hunde geeignet sind.

 Den besten Preis konnten wir während unserer Recherche bei Amazon finden.
defu Bio Nassfutter für Hunde...
2 Bewertungen
defu Bio Nassfutter für Hunde...
  • Bio Hunde-Alleinfutter
  • sensitiv, leicht zu verdauen, gluten- und getreidefrei
  • mit Hühnerfleisch, Karotten und Amaranth
defu hundefutter
Unser Hund war begeistert vom defu Nassfutter

3 Alternativen zum Vergleich

Neben dem defu mit Huhn gibt es noch andere Sorten. 

  • Trockenfutter mit Geflügel
  • Nassfutter Rind
  • Junior Futter mit Geflügel
defu Bio Hundefutter Geflügel...
4 Bewertungen
defu Bio Hundefutter Geflügel...
  • Bio Hunde-Alleinfutter
  • Geflügel
  • 100% Bio
defu Bio Nassfutter für Hunde...
1 Bewertungen
defu Bio Nassfutter für Hunde...
  • Bio Hunde-Alleinfutter
  • sensitiv, leicht zu verdauen, glutenfrei
  • mit Rindfleisch, Karotten, Fenchel und Vollkornreis
Defu Hundefutter...
2 Bewertungen
Defu Hundefutter...
  • Bio Hunde-Alleinfutter für Jungtiere
  • Premium-Vollwertnahrung für junge Hunde ab dem 4. Monat
  • Mit feinstem Gemüse und erlesenen Kräutern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.