Unsere Testkriterien

Wir wollen euch einen Test liefern, der reproduzierbar und dadurch nachweisbar ist. Jedes Hundefutter welches wir im Test haben und durch ein Testurteil bewerten wurde an unseren Hunden verfüttert.

Wichtig ist uns, dass du als Verbraucher weißt was dein Hund zu fressen bekommt. Das ist unsere Mission und für genau dafür haben wir unsere Hundefutter Rubrik gestartet. Hersteller mit einer guten Deklaration und hochwertiger Zusammensetzung und Inhaltsstoffen werden bei uns durch eine gute Bewertung belohnt.

Danach haben wir bewertet:

Es gibt maximal 5 Sterne als Testergebnis.
Wir haben 3 Kriterien anhand wir das Produkt testen.
In jeder Rubrik kann das Hundefutter 1-5 Sterne erhalten.
Unseren Bewertungsmaßstab haben wir unten aufgeführt.
Damit für dich ersichtlich ist wonach wir in unseren Test entscheiden.
 

Inhalt:

 
5 – Keine bedenkenswerten Inhaltsstoffe
4 – Fleischmehl oder Fleischbrühe
3 – Fehlen von Gemüse
2 – Weizen oder tierische Nebenerzeugnisse
1 – Zucker
 

Zusammensetzung:

 
1 Stern für:
Proteingehalt über 20%
Fleischanteil über 25%
Fettgehalt mindestens 10%
Rohasche 5-10%
Calcium mind. 1%
 
 

Deklaration:

 
5 – Mindestens 70% vollständig deklariert
4 – Mindestens 50% vollständig deklariert
3 – Deklaration mit Prozentangaben
2 – Offene Deklaration ohne Prozentangabe
1 – Geschlossene Deklaration ohne Prozentangabe
 
Anmerkung:
1 Minus Stern wenn frisches Fleisch angegeben wird anstatt in Trockenangaben 

 

 

Anmerkung: Sollte auf unseren Testrubriken „Vergleich“ stehen wurde das Produkt nicht verfüttert und es wird nur ein einfacher Vergleich anstatt Test gemacht. Jedoch recherchieren wir dafür online nach bestmöglichen Gewissen nach und lassen andere Testberichte mit einfließen.