15 Kauartikel Hund

15 Kauartikel und Knochen

Unser Hund und sein Kaubedürfnis

hund kaut baum

Der Hund als bester Freund des Menschen ist nicht umsonst die Nummer eins unter den Haustieren ist, eines dürfen wir trotzdem nicht vergessen. Er ist ein Tier mit einen inneren Jagdtrieb und Kaubedürfnis. Diesen hat er bis heute nicht ganz verloren.

► Übrigens: Neben dem herkömmlichen Trockenfutter oder Frischfleisch solltest du als Hundehalter deinen Liebling regelmäßig Kauartikel zur Verfügung stellen. Dein Hund wird es dir mit viel Liebe und Freude danken.

 

Für sein Wohlbefinden

hunde menschen freundschaft

Doch nicht nur um dem Kaudrang nachzukommen sind Kauartikel in den unterschiedlichsten Ausführungen wichtig für dass Wohlbefinden deines Hundes. Mit einem guten Kauartikel kannst du ihn beschäftigen und Langeweile entgegen wirken.

Außerdem bedeutet Kauspaß gleichzeitig Zahnpflege für den Vierbeiner, denn durch faserige Kauartikel wird die Ablagerung von Karies verhindert. Diese verringert die Zahnsteinbildung.

 

Schon im Welpenalter...

mops hund kaut knochen

Selbst die kleinen Welpen haben einen starken Kaudrang. Damit der junge Hund nicht die neuen und vielleicht teuren Schuhe der Frau anknabbert sollte schon früh ab der 12. Lebenswoche ein Kauartikel im Haus sein. 

Junge Hunde trainieren das richtige Kauen gerne mit kleineren Kauartikeln. Diese sind durch eine weichere Konsistenz geeignet und für das noch nicht fertig ausgebildete Gebiss besser.

 

Wissenswertes über Kauartikel

  • Jeder Hund, vom kleinen Chihuahua bis zum mächtigen Rottweiler haben einen Kaudrang.
  • Der Hund sieht seinen Kauartikel als erlegte Beute an und genießt es seine Beute in aller Ruhe zu knabbern.
  • Du solltest beim Kauf eines Snacks unbedingt auf natürliche Inhaltsstoffe achten.
  • Es gibt diverse Kauartikel, denen künstliche Farbstoffe, Lockstoffe, chemische Zusätze oder Konservierungsstoffe beigefügt werden.
  • Unnatürlichen Stoffe können im schlimmsten Fall die Gesundheit des Hundes gefährden.

MERKE DIR: Wenn du auf der Suche nach einem geeigneten Kauartikel für deinen geliebten Vierbeiner bist, achte auf ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.

 

Welcher Kauartikel für meinen Hund?

Kauspaß für Welpen

chihuahua welpe in tasse

Jungen Hunden wird schnell langweilig, sie wollen beschäftigt werden und dem natürlichen Kaudrang nachkommen.

Für junge Hunde ab der 12. Lebenswoche mit Milchzähnen eignen sich vor allem gesunde Kausnacks aus natürlichen Inhaltsstoffen. Achte beim Kauf für Kauartikel für deinen Welpen darauf, dass dieser aus frischen Rohstoffen besteht.

Diese schonen den noch empfindlichen Magen des jungen Tieres. Ochsenziemer und Kaustücke vom Rind sind für Junghunde besonders bekömmlich und fördern den natürlichen Kautrieb des Tieres.

Wenn du deinem Welpen regelmäßig ab der 12. Woche hochwertige Kauartikel anbietest, kannst du so das durchschießen der bleibenden Zähne erleichtern und die Zahngesundheit des Welpen schon früh fördern.

 

Für Allergiker

Nicht jeder Hund verträgt Rind. Doch die meisten Kauartikel sind genau aus dieser Fleischsorte. Für alle Allergiker oder Hunde die lieber Pute mögen haben wir Geheimtipp Putenhälse.

Für aktive Hunde

sportlicher hund

Aktive Hunde lieben die Herausforderung und benötigen spezielle Artikel die den natürlichen Kaudrang befriedigen. Für anspruchsvolle Hunde eignen sich daher harte Kauartikel die den Speichelfluss anregen und langen und ausgiebigen Kauspaß garantieren.

Wasserbüffelhörner oder Rinderknochen sind geeignete Kauartikel, die anspruchsvollen Hunden schmecken und den besonderen Anforderungen aktiver Tiere gerecht werden.

Für übergewichtige Hunde

englische bulldogge

Vielen Hunden ergeht es wie uns Menschen. Durch zu viel Nahrung und zu wenig Bewegung legt auch das Tier schnell an Gewicht zu. Hier kann eine Ernährungsumstellung helfen. 

Wenn dein Hund Diätkost bekommt, musst du beim Kauartikel auf besonders kalorienarme Snacks achten. Gesunde und kalorienarme Kausnacks sind welche aus:

Dorschhaut

Streifen aus Büffellung

Achillessehnen vom Rind

Diese versprechen langen und schmackhaften Kauspaß bei geringer Kalorienzufuhr.

Kauvergnügen für Senioren

senior hund

Besonders ältere Hunde neigen häufig zu Problemen mit Zähnen und Zahnfleisch. Hier ist der Kauartikel von enormer Wichtigkeit, denn regelmäßiges Kauen wirkt gegen Karies und Zahnsteinbildung.

Um den empfindlichen Magen älterer Hunde nicht zu belasten, solltest du hier auf eiweißarme Snacks wie Torgaswurzel oder Geweihstangen zurückgreifen.

6 Kausnacks im Vergleich

Waage als vergleich

Der Klassiker unter den Kauartikeln wird aus Rinderhaut produziert und werden in der Regel von allen Hunden gut angenommen. Besonders für Hunde, die beim Essen keine Grenzen kennen und am liebsten alles herunterschlingen ist der klassische Kauknochen eine gute Methode um den Genuss am Kauen zu lernen und trainieren.

Dank der beliebten Form kann dein Hund gleichermaßen Gebiss und Pfoten trainieren, indem er die für sich beste Position des Kauknochens findet.

Der Klassiker ist reich an Proteinen und ein gesunder Snack für jeden Hund mittleren Alters.

 

Kaurollen sind wie der klassische Kauknochen aus Rinderhaut hergestellt. Sie eignen sich wegen des Umfangs besonders für kleine Hunde.

Auch junge Hunde kommen mit der filigranen Form des Kausnacks gut zurecht und können hier ihren Biss trainieren. Für größere Hunde eignet sich dieser Kausnack als Belohnungsleckerli für zwischendurch.

Eine Delikatesse für jeden Hund. Hunde lieben den natürlichen Geschmack dieser krossen Leckerei.

Schweineohren sollten nur Hunden gegeben werden die genussvolles Kauen bevorzugen.

Durch die natürliche Form des Schweineohrs muss das Fleisch ordentlich durchgekaut und in kleinen Stücken geschluckt werden. 

Hunde die zum Schlingen neigen, können sich an den glitschigen Kaustückchen verschlucken. Diese Delikatesse ist also wirklich nur ein guter Snack für vierbeinige Genießer.

Der Penis eines Bullen wird nach dem trockenverfahren besonders weich und elastisch. Durch die Elastizität ist hier ein besonders langes Kauvergnügen garantiert. 

Der Ochsenziemer ist ein sehr proteinreicher Snack und sollte nur von völlig gesunden Hunden verzehrt werden.

Ein Ochsenziemer in der Woche ist ausreichend um die Leber deines Hundes nicht durch übermäßiges Protein zu gefährden.

 

Hier dürfen gerne übergewichtige Hunde zugreifen, denn Kausnacks aus Rinderkopfhaut gelten als besonders fettarm und leicht bekömmlich. 

Die Snacks aus Rinderkopfhaut werden in unterschiedlichen Größen angeboten. Es eignet sich für Hunde jeden Alters und Größe. 

Die Kopfhaut des Rindes hat eine feste Beschaffenheit und garantiert so einen langen Kaugenuss.

 

Ebenfalls ein echter Klassiker unter den Kauartikeln. Der getrocknete Rindermagen ist eine natürliche Delikatesse für Hunde jeden Alters.

Pansen als Kauartikel enthält sehr viele natürliche und gesunde Nährstoffe der Kuh, die sich positiv auf die Gesundheit des Hundes auswirken.

Magnesium, Kalium, Zink und Eisen, sowie die Vitamine A, B, C,D und E finden sich überwiegend im getrockneten Pansen und machen es zu einem leckeren und gut bekömmlichen Snack in jedem Futternapf.

Einziger Nachteil der tierischen Delikatesse: Der Pansen hat einen intensiven Eigengeruch, daher sollte man diesen Kausnack nach Möglichkeit außerhalb der Wohnung füttern.

 

Das Fazit:

 

Kausnacks sind wichtige Leckerlis, die dem natürlichen Kaudrang deines Hundes gerecht werden. Snacks aus natürlichen Inhaltsstoffen mit einer festen Beschaffenheit helfen deinem Hund seine Zahnhygiene selbst zu unterstützen. 

Denn durch das regelmäßige kauen und trainieren des Kiefers werden Erkrankungen des Mundraums und der Zähne entgegengewirkt.

Kauartikel wie getrockneter Pansen können dank seiner wertvollen Inhaltsstoffe ein gesunder Snack sein, der die Gesundheit des Tieres mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen unterstützt.

Des Weiteren verringert ein gesunder Kausnack die Langeweile des Tieres. Besonders junge Hunde werden durch natürliche Kausnacks davon abgehalten, Schuhe, Möbel oder ähnliches anzuknabbern.

Exotische Kauartikel

Straußenknochen

Ein Hund liebt abwechslungsreiche Kost. So kannst du im Internet Kauartikel aus exotischen Zutaten wie Känguru oder Straußenfleisch kaufen. 

Auch Schafsohren werden immer beliebter und bieten dem Hund zum Klassiker der Schweineohren eine gute Geschmacks-Alternative.

Alternative zum tierischen Kauartikel

Wer seinem Hund aus unterschiedlichen Gründen keinen Kausnack aus tierischen Produkten anbieten möchte, muss auf eines achten. Dein Hund braucht ausreichend Möglichkeit den natürlichen Kautrieb auszuleben.

Als Kauartikel ohne tierische Produkte eignet sich auch ein festes Stück Holz, dass der Hund dann mit den Zähnen zerteilen kann. Mal eine Möhre ist ebenfalls eine tolle Idee.

Hartes Gemüse ist schonend für den Magen des Hundes und kann als gesunde Alternative zum tierischen Kauspaß bedenkenlos geknabbert werden.

Du hast noch Fragen ?

Unsere Mission ist es, den besten und umfassendsten Artikel über Kauartikel im Netz zu verbreiten. Solltest du also Fragen dann schreibe uns einfach unten in den Kommentaren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.